Du bist hier: Home » News » Aus aller Welt (Page 4)

Im News Feed zeigen wir euch News aus aller Welt. Was bewegt die Menschen national und international über die Ozeane hinaus.

Rettung für alle….in letzter Minute!

Es ist nun eine Lösung gefunden im Haushaltsstreit der Amerikaner, die per Abstimmung durch alle rechtlichen Instanzen gewunken werden kann. Große Taten, harte Kämpfe, intelligente Männer und kluge Frauen, alle haben ihren Einsatz gezeigt zur Rettung der Nation und damit zugleich zur Rettung der ganzen Welt. Tausende von Filmen wurden in Amerika nach diesem Strickmuster gedreht. Wir fassen sie zusammen unte ...

Weiterlesen

…..ein Überflieger!

  Die Zeit der tirilierenden Feldlerche ist eigentlich vorbei, doch Dax hat sich ihr sommerliches Verhalten tief eingeprägt. So sind ihm Flügel gewachsen. Mit kunstvollem Flügelrütteln schwebt er über allem - über dem Allzeithoch, über dem Bollingerband und über dem bearishen Keil. Hören Sie ihn jubilieren? "Erstaunlich, erstaunlich!", wird sich der Privatanleger freuen, dann wird ihm mulmig..."Was sol ...

Weiterlesen

Das Allzeithoch ist zum Greifen nahe!

Der Aufwärtsimpuls setzte sich fort und könnte morgen, wenn Dax 8.508, 8518, 8526 überwindet bis 8.540 tragen. Dort wäre das Bollingerband unter Umständen dann überhandelt. Vielleicht möchte Dax es seinen amerikanischen Brüdern nachmachen und noch deutlicher darüber schießen, dann wäre er schon am Allzeithoch angekommen. Bitte anklicken zum Vergrößern ...

Weiterlesen

….so kann kein Aufwärtstrend zustande kommen!

Trotz der grünen Tageskerze bleibt Dax mit  8.230 Punkten um 22.00Uhr im Abwärtsmodus. Die Kurse müssen morgen über 8.250 gelangen, um den positiven Tag zu bestätigen. Da hilft auch wenig, dass Dax die 50-Tagelinie testete. Für einen Schlusskurs über dieser hat es nicht gereicht. Es bleibt doch weiter ein Gezappel und das Beste ist es, nicht hinzuschauen und lieber beim schönen Spätsommerwetter in Straßenca ...

Weiterlesen

…so oder so?

Einfach ist es nicht in diesen Tagen, einen Börsenbrief zu schreiben. Können die Charts mehr sagen, als die politischen Nachrichten? Dax beendet die Handelswoche am Freitag um 22.00Uhr exakt an der Aufmerksamkeitslinie 8.087. Dort könnte auch am Montag das untere Bollingerband verlaufen. Dennoch sieht es charttechnisch nicht unbedingt danach aus, als wolle Dax den Aufwärtsmodus vorziehen. Das Bearish Engulf ...

Weiterlesen

….warten…

  Mühsam hatte sich Dax im Verlauf des Tages bis an das Bollingerband hoch gearbeitet und konnte den Xetrahandel dort auch  beenden. In Höhe des Schlusskurses ( 8.195) befindet sich  die Aufmerksamkeitslinie für morgen. Doch Dax bleibt müde und begibt sich um 22.00Uhr im Abwärtsmodus mit 8.169 Punkten zur Ruhe. Bitte anklicken zum Vergrößern ...

Weiterlesen

….die Lage bleibt unsicher!

Dax in Abwärtsfahrt mit Gap-Down! Er präsentiert zum Xetra-Schluss eine schöne Tageskerze mit einer langen Lunte. Für sich genommen, als Kerze weit außerhalb des Bollingerbandes, könnte man von ihr erwarten, dass sie eine starke Gegenbewegung einleitet, zumal sich Dax zum Xetra-Ende in einen Aufwärtsmodus beförderte - wenn auch nur mit drei Punkten. Ganz so rosig ist die Lage jedoch um 22.00 Uhr nicht mehr. ...

Weiterlesen

…alles ist möglich über Nacht!

Das sieht nach einem bitteren Ende aus. Es würde nicht der einzige Schaden bleiben, den ein Krieg ausgelöste. Es ist noch nicht lange her, da diskutierte ich mit meinem Sohn die wirtschaftliche Lage und die Zusammenhänge, die sich aus den hohen Staatsverschuldungen ergeben. Kommt die amerikanische Wirtschaft nicht richtig auf die Beine, war mein Hinweis, gibt es einen Krieg. Diese Zusammenhänge lassen sich ...

Weiterlesen

…kann das auch bitter enden?

Um 17.35 Uhr sieht Dax noch recht passable aus, dennoch landet er um 22.00Uhr mit 8.404 Punkten  im Abwärtsmodus. Er müsste 8.421 überwinden, um sich erneut aufzuschwingen. Der amerikanische Markt reagiert auf Säbelrasseln. Zum Vergrößern bitte anklicken ...

Weiterlesen

© 2016 Finanzfreunde. Alle Rechte vorbehalten.

Scrolle zum Anfang