Du bist hier: Home » Forex (Page 5)

In dieser Rubrik zeigen wir Chart-Analysen der wichtigsten Währungs-Paare
EUR/USD, EUR/GBP, EUR/CHF u.a.

An der Klippe

Meine Beschreibung des Dax, was er machen wird, und wohin er laufen könnte, war in den vergangenen Wochen exakt und passend. Besser konnte man es einfach nicht machen. Mein heutiger Letter wird etwas schwieriger. Ich werde mich im Wesentlichen mit Dax im Verhältnis zu den Bewegungen im Euro befassen. Bitte anklicken zum Vergrößern ...

Weiterlesen

Zyklus(w)ende

Das Kursziel 11.897 hatte ich zum ersten Male am 1.März des Jahres aufgerufen und in Aussicht gestellt, dass Dax es um den 20.März herum erreichen könnte. Zwischenzeitlich hatte er es überboten und ist doch heute wieder dort angekommen. Dax startete und schloss um 22.00 Uhr den  Handel exakt mit 11.897 Punkten an dieser Marke. Bitte anklicken zum Vergrößern ...

Weiterlesen

Geburtsstunde oder: Ein Helikopterstart

Es wird nicht einfach, heute einen Letter zu schreiben, der Ihnen, liebe Leser, charttechnisch erklären kann, was passierte. Dax hatte aus dem Stand einen Ausbruch vorgelegt, dessen Ausmaß mich selbst überraschte. Dass ich die Möglichkeit eines frischen Ausbruchs kommen sah, konnten Sie meiner Überschrift entnehmen, auch den Kurszielen, die ich nannte. Normalerweise wäre ein Anstieg unwahrscheinlich gewesen ...

Weiterlesen

Gewiss ein Ausbruch

Es ist schon eine besondere Lage, nicht nur am Sternen Himmel.  Vergleicht man die großen Indizes untereinander, erkennt man den Gleichklang; mag sein, himmlisch bestimmt ... Etwas Neues beginnt oder das Alte kehrt wieder! Bitte anklicken zum Vergrößern ...

Weiterlesen

Typisch!

Ein typische Rücksetzer, so wie ich es in meinem Beitrag 'Die Wand der Angst' vor wenigen Tagen beschrieben hatte. Da hieß es  ''.... 200 bis 250  Punkte...". Jetzt könnte Dax das Kursziel bis 11.489 Punkte doch vollmachen, eventuell auch etwas oben drauf legen.  Wird er nicht durch das ohne jede Dynamik verlaufende untere Bollingerband und durch die überzogene Entfernung zur 200-Tagelinie gehindert, könnte ...

Weiterlesen

Das Schöne ist ……

Das Schöne  ist, dass - selbst wenn das Orakel im Dunklen tappt - alles prima passt! Deshalb kam es wohl gestern zu höchsten Lesequoten, nicht nur im Dax und seinen Verwandten zu neuen Höchstständen. Dax konnte die Aufmerksamkeitslinie halten; es genügte ihm, ihr zuzuwinken und konnte sich so punktgenau bis zur 11.455er Barriere  aufschwingen. Es ist ungewiss, ob das Doji dieses ruhigen Handelsmontags zu ei ...

Weiterlesen

Die Wand der Angst

Was soll ich sagen?  Bald werden wir keine deutschen Aktien mehr haben? Alle wurden aufgekauft und liegen nun in außereuropäischer Hand? Gestern bekam Dax noch einen richtigen Schub nach oben als das Texas-Öl WTI im Preis nachgab und Euro den Boden verlor! Bitte anklicken zum Vergrößern ...

Weiterlesen

…… pitschen oder flitschen

Es mangelte an Nachkäufern, trotzdem konnte Dax  mit 11.159 Punkten das Hoch des späten Handels vom Freitag im Chart  knapp abbilden. Bis zur Aufmerksamkeitslinie wollte er nicht fallen; die 11.077er Barriere  fing ihn auf, und immerhin schloss er mit Xetra-Schluss im Bereich der 11.126er Marke, was meine Zielmarke für den Montagshandel war. Der negative Hammer, der über dem Bollingerband schwebt, müsste, u ...

Weiterlesen

Last Call!

Der Chartkonstellation war zu entnehmen, dass es möglicherweise zum kleinen Verfallstermin zu einem Ausbruch kommen würde, aber mit einem so ungewöhnlich Ablauf, wie am Freitag gesehen, hatte ich nicht gerechnet. Weder einen kleinen noch einen großen Verfall habe ich mit ähnlichen Bedingungen in Erinnerung. Bitte anklicken zum Vergrößern ...

Weiterlesen

© 2016 Finanzfreunde. Alle Rechte vorbehalten.

Scrolle zum Anfang