Du bist hier: Home » Aktien & CFDs » Fortsetzung?

Fortsetzung?

Fortsetzung?

Was soll man sagen? Die Anschlusskäufer fehlten! Das mag sich heute etwas ändern, denn die Börsen weltweit blieben stabil.

Shanghai lief seitwärts, wie die meisten Börsen.

 

Gold schockierte am Montagmorgen mit einem spontanen Durchbruch der 1.126 Marke und brachte Öl und Euro in eine schwache Lage. Es diskreditiert sich weiter als rentierliche Geldanlage und wird nach einer Erholungsphase voraussichtlich weiter fallen.

Dax schloss den späten Handel mit 11.746 Punkten im Aufwärtsmodus.

Meine Aufmerksamkeitslinie für heute verläuft bei 11.729 Punkten. Dax könnte sich für sie entscheiden und  seinen Modus in Abwärtsrichtung ändern.

Wird er das tun?

 

Nasdaq hatte die systemische Kursmarke 4.668,5 erreicht und überboten. Eine unmittelbare Fortsetzung wird ihm nicht leicht werden.

 

 

 

Diese Situation könnten Dow und……

 

 

 

 

………S&P ausnutzen, um Anschluss zu halten. Sie sollten ihrem Vorläufer folgen…….

 

 

 

 

…… wodurch eventuell auch Dax sich inspirieren ließe.

Kann er die Aufmerksamkeitslinie bei 11.729 Punkten verteidigen,und fällt er nicht unter die 11.712er Barriere, könnte er mit nächstem Anlauf doch die offensichtlich schwierige 11.780er Begrenzung nachhaltig überwinden und sich zur 11.833er Barriere hinaufarbeiten. Ein Schlusskurs über dieser Marke bleibt wünschenswert, soll sich  die Woche weiter positiv gestalten.

Entsprechend muss man fürchten, hält die Aufmerksamkeitslinie nicht, dass Dax auch unter die 11.712er Barriere fällt,  sodass sich eine mögliche Erschöpfung aus der Gap-Serie durchsetzt. Dann könnte er mit einem Rutsch unter 11.698 sowohl die „Beste Linie“ bei 11.626 Punkten als auch die 11.591er Barriere durchschlagen und eine Abwärtswelle, die  zu nächst bis 11.522/11.518 führte, einleiten.

Gesundheit und Wohlbefinden

.

.

Jetzt RSS aktivieren!

Über den Autor

Anzahl der Artikel : 493

Schreibe einen neuen Kommentar

© 2016 Finanzfreunde. Alle Rechte vorbehalten.

Scrolle zum Anfang